Letztes Feedback

Meta





 

Die Sonne scheint

Die Sonne scheint mir ins Gesicht. Ich stehe vom Sofa auf und ziehe den Vorhanfg weiter zu. Es betrübt mich die Welt so fröhlich zu sehen. Vor allem wenn man dann raus geht und in einer Hochhaussiedlung steht. Es wird besser als eine Alarmanlage eines Autos losgeht. Sie übertönt die Stimmen im Kopf die mir schlimme Dinge zuflüstern. Ich gehe in die Küche und mach mir Tee. Schütte ein Schuss Rum hinzu. Trinke halb aus und mach das Glas mit dem Rum wieder voll. Es wird besser. Der Alkohol strömt durch meine Adern und vernebelt mich. Ich schaue auf die Uhr. Es ist halb eins Mittags. Ich setzte mich zurück aufs Sofa und schalte den Fernseher ein. Schalte ihn wieder aus denn es kommt eh nur Schrott. Ich leere das Glas mit einem Zug. Geh mit in die Küche um es mit Rum aufzufüllen. Jett gehts wirklich besser. Das wohlige Gefühl des Versagens und des angehenden Alkoholikers macht mich glücklich. Ich schlafe mit einem Grinsen ein.

22.2.15 13:33

Letzte Einträge: Meine Katzen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen